HOTLINE: + 49 (0) 75 63 / 88 28

Wie wirken die Produkte von Robert Gray?

Das als Nahrungsmittel entwickelte Kräuter-Programm hilft bei der Korrektur alter Fehler und bei der Vermeidung neuer. Es fördert:

  • die natürliche Ausleitung der Stoffwechselendprodukte,
  • die Entstehung der „freundlichen“ Darmbakterien,
  • das ausgewogene, jedoch von Mensch zu Mensch sehr unterschiedliche Gleichgewicht zwischen den Darmbakterienstämmen,
  • die Intensität der Darmperistaltik (Bewegungen des Darms),
  • die ständige Selbsterneuerung der Darmwände.

Schlüsselelemente der Darmreinigung nach Robert Gray®

Drei Mischungen aus pulverisierten, schongetrockneten Kräutern und Pflanzenteilen, die den strengen Kontrollen der US-amerikanischen FDA (= Food and Drug Administration) unterliegen, sind die Komponenten der Darmreinigung nach Robert Gray®:

  • der Massebilder (MBN) und Spezial (MBS) in Pulverform,
  • die Kräuterkrafttabletten (KKT), in Form von Presslingen,
  • die Laktobakteriennahrung (LBN) in Pulverform.

Als einzige ergänzende Maßnahme zum Einnehmen dieser drei Mischungen schlägt Robert Gray eine tägliche Bürstenmassage zur Stimulierung und Regeneration des Lymphsystems vor. Weitere Informationen finden Sie unter Anwendung.

Veränderung des Stuhls

Wenn Sie eine Weile mit der Darmreinigung nach Robert Gray® arbeiten, werden manche von Ihnen im Stuhl verschiedene Farben unterscheiden können. Hellbraun für gesund verdaute Nahrung, dunkelbraun für verwesende oder gärende Nahrungsreste und anthrazit-schwarz, fast kautschukartig, für Schlacken. Das sind die oben beschriebenen Nahrungsrest- und Schleimablagerungen.

Besonders gründliche Zeitgenossen haben beobachtet, dass sie im Laufe der Zeit bis zu 20 Meter dieser „Gummihülsen“ ausschieden.

Warum sind Laktobakterien so wichtig?

Wir bezeichnen Laktobakterien bzw. Milchsäurebakterien als „freundliche“ Bakterien, weil sie den gesunden, massigen, voluminösen, weichen Stuhlgang fördern, die Häufigkeit und das Volumen des Stuhls erhöhen und Bakterien sowie Gärstoffe ausleiten, die nicht in Ihren Darm gehören. Viele Menschen haben nicht genug dieser „freundlichen“ Helfer im Dickdarm. So ergeben sich seltene, harte, knotige Stuhlgänge und Auswirkungen an anderen Stellen des Körpers, die scheinbar keine Verbindung mit dem Darmgeschehen haben.

Hier erhalten Sie eine Übersicht aller Produkte der natürlichen Darmreinigung nach Robert Gray®

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren