HOTLINE: + 49 (0) 75 63 / 88 28

St. Helia Vegan Protein

Wenn es Eiweiß, jedoch kein Fleisch sein soll

Vegan Protein ist ein energiestarkes Pulver mit einem extrem hohen Gehalt an pflanzlichem Eiweiß. Es ist perfekt geeignet für Veganer und Vegetarier, die auf eine gute Protein-Versorgung nicht verzichten wollen. Insbesondere wenn sie eine Alternative zu Tofu und Seitan suchen. Vegan Protein ist auch ideal für die Low Carb-Ernährung, da es nur 9 % Kohlenhydrate enthält.

Die Basis ist hochwertiges und leicht verdauliches Erbsen- und Hafer-Eiweiß. Der Protein-Gehalt entspricht 71 % und liefert alle essentiellen Aminosäuren!
Frucht- und Kräuter-Extrakte (7 %), pflanzliche Ballaststoffe (5 %) sowie ein Extrakt des Cordyceps-Pilzes (600 mg pro Tagesportion) wirken sich ebenfalls unterstützend auf das Wohlbefinden aus.

Ihre Vorteile:

  • Vegan & natürlich
  • Low Carb
  • Leicht verdaulich
  • Glykämischer Index < 15
  • Frei von synthetischen Zusatzstoffen
  • Pflanzlicher Ersatz für andere Eiweiß-Quellen
  • 71 % Protein-Gehalt: Eine Dose enthält so viel Eiweiß wie 12 Steaks (150 g), 50 Hühnereier oder 25 Stücke Tofu (150 g)

Schnell verfügbare Bausteine für Körper und Geist – probieren Sie es aus!

Vegan Protein enthält Proteine (Aminosäuren):
In puncto Gesundheit haben Proteine folgende Auswirkungen:

  • Zunahme & Erhalt von Muskelmasse
  • Erhalt der Knochen

Vegan Protein ist:

  • frei von synthetischen Zusatzstoffen
  • gentechnikfrei
  • hefefrei

 

Dose à 560 g

Art.-Nr. 61320

39,95 €
inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten
Grundpreis 71,34 € / 1 kg

Verfügbarkeit: Auf Lager

Infos

Details

Durchschnittl. Brenn- und Nährwerte   pro 100 g in 10 g = ein Messlöffel pro 30 g = Tagesportion
Brennwert kJ 1290         129 387
  kcal 309 31 93
Eiweiß/ Protein g 71 7 21
Kohlenhydrate g 9,0 0,9 2,7
davon Zucker g 4,0 0,4 1,2
Fett g 1,4 0,14 0,42
Ballaststoffe g 5,2 0,5 1,5
Natrium mg 0,002 <0,001 0,001

Nährwertinformation

Wie viele Aminosäuren in einer Tagesportion (30 g = 3 gestrichene Messlöffel) enthalten sind, können Sie nachfolgender Tabelle entnehmen:

Aminosäuren         pro 100 g 

 pro 30 g = Tagesportion

L-Alanin 3.100      930
 L-Arginin 6.370 1.911
 L-Asparaginsäure 8.740 2.622
 L-Cystein 800 240
 L-Glutaminsäure 14.290 4.287
 L-Glycin 2.890 867
 L-Histidin 1.890 567
 L-Isoleucin 3.300 990
 L-Leucin 6.100 1.830
 L-Lysin 5.370 1.611
 L-Methionin 850 255
 L-Phenylalanin 3.930 1.179
 L-Prolin 3.100 930
 L-Serin 3.930 1.179
 L-Threonin 2.740 822
 L-Tryptophan 710 213
 L-Tyrosin 2.740 822
 L-Valin 3.660 1.098

Aminosäuren-Profil in mg. Die Werte unterliegen naturgegebenen Schwankungen.

Weiterhin sind pro Tagesportion (30 g = 3 Messlöffel) enthalten:

Pflanzliches Eiweiss: 21 g
Extrakt aus dem Cordyceps-Pilz: 600 mg

*Anteil der empfohlenen Tagesdosis in Prozent gemäss Nährwertkennzeichnungsverordnung (D: NKV, A: NWKV) bzw. Recommended Daily Allowance (RDA) oder erlaubte Tagesdosis (CH: ETD).

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

Erbsen-Protein-Konzentrat, Hafer-Protein-Konzentrat, Kokosblüten-Extrakt, Apfelfaser, Pilzpulver (Cordyceps), Granatapfel-Extrakt, Acerola-Kirsch-Extrakt, Inulin aus Zichorienwurzel, Zitronenmelisse.
Verzehrempfehlungen

Verzehrempfehlungen

Über den Tag verteilt bis zu 3 Mal jeweils 10 g (= einen Messlöffel, beiliegend) in mindestens 300 ml Frucht- oder Gemüsesaft geben. Oder als Beigabe zu Suppen. Das Pulver am besten in einen Shaker geben, mit dem Getränk auffüllen und mehrmals kräftig schütteln.

Vegan Protein wird gerne von Veganern und Vegetariern verzehrt als pflanzliche Alternative zu Fleisch, Eier, Tofu, Seitan etc.!

Vegan Protein kann in kalte oder warme Speisen gerührt werden.
Die ausreichende Versorgung mit Eiweiß ist wichtig zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse und gut für die Knochen.

Viele Kunden nehmen Vegan Protein prophylaktisch als Extra-Nahrung bei hoher körperlicher und geistiger Anforderung und um die Regeneration nach dem Sport zu unterstützen.

Auch in der Low-Carb-Ernährung, wenn es um die Reduktion des Kohlenhydratanteils geht, oder beim Gewichtsmanagement kann Vegan Protein Sie sehr gut unterstützen. Der niedrige glykämische Index ist ein weiterer Vorteil.
Der hohe Anteil an organisch gebundenem L-Glutamin trägt dazu bei Heißhunger-Attacken nach Süßem besser zu widerstehen.

Tipp 1:
Gemüsesuppen aufwerten
Geben Sie 30 g Vegan Protein in einen Mixer, kräftig schütteln und Inhalt zu ihrer klaren Gemüsebrühe geben. Fertig ist Ihre Tages-Eiweiß-Versorgung!

Tipp 2:
Vegan Protein schmeckt sehr gut mit Orangensaft oder einem anderen Lieblingssaft Ihrer Wahl. Im Shaker ist Vegan Protein sehr leicht mit Saft zu mischen. Es löst sich schnell auf. Probieren Sie weitere Mischungen mit verschiedenen Säften! Da Aminosäuren etwas bitter schmecken, ist die Kombination mit Grapefruitsaft vielleicht nicht für jeden etwas. Durch die Kombination mit Life Security erhalten Sie eine Extraportion Vitamine und Mineralstoffe und einen fruchtigen Geschmack.

Tipp 3:
Probieren Sie Vegan Protein auch als Beigabe in Ihre Soße. Es bindet zwar nicht, doch versorgt Sie mit wertvollen Proteinen.

Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einer gesunden Lebensweise verwendet werden.

Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren