HOTLINE: + 49 (0) 75 63 / 88 28

Robert Gray® Einsteigerpack NORMAL

Für die ersten 6 Wochen

Inhalt

  • 2 Dosen Massebilder Normal
  • 100 Kräuterkrafttabletten
  • 1 Naturbürste,
  • Broschüre mit Anwendungstabelle

Der Inhalt reicht für die ersten 6 Wochen der 3-monatigen Grundreinigung. Nach dem Einsteigerpack Normal empfehlen wir das Fortsetzungspack Normal, um eine vollständige Grundreinigung zu erzielen.

Eine Grundreinigung des Darms nach der normalen Anwendung dauert etwa 3 Monate. Den Bedarf dafür haben wir im Gesamtpack Normal zusammen gestellt. Selbstverständlich sind alle Flaschen auch einzeln erhältlich.

Das von Robert Gray als Nahrungsergänzungsmittel entwickelte Kräuter-Programm ist Hilfe bei der Korrektur alter Fehler und bei der Vermeidung neuer. Es fördert:

  • die natürliche Ausleitung der Stoffwechsel-Endprodukte,
  • die Entstehung der »freundlichen« Darmbakterien,
  • das ausgewogene, jedoch von Mensch zu Mensch sehr unterschiedliche Gleichgewicht zwischen den Darmbakterienstämmen,
  • die Intensität der Darmperistaltik (Bewegungen des Darms),
  • die ständige Selbsterneuerung der Darmwände. 

Für den noch sanfteren Einstieg empfehlen wir das Einsteigerpack Spezial mit Massebilder Spezial und Laktobakteriennahrung (Nach unseren Erfahrungen ist es günstig, Massebilder Spezial von Anfang an mit Laktobakteriennahrung zu kombinieren, um die Darmflora gesund zu erhalten). Der Massebilder Spezial ist für Menschen mit besonders empfindlichem Magen-Darm-Trakt zusammen gestellt worden. Er enthält im Gegensatz zum Massebilder Normal kein Inulin und keine Spirulina-Algen.

Wir informieren Sie gerne über Ihre persönliche Anwendung. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Email.

1. Teil der Grundreinigung

Art.-Nr. 30080

94,50 €
inkl. 7,74% MwSt, zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Infos

Details

Die drei Komponenten der Darmreinigung nach Robert Gray: 

1. Massebilder in Pulverform: 

Der Massebilder wird mit Flüssigkeit angerührt bzw. geschüttelt. Er quillt durch die enthaltenen Flohsamenschalen sehr stark auf, bringt damit die Feuchtigkeit in den Dickdarm. Dort weicht er die Oberfläche der Ablagerungen auf und dient gleichzeitig der Darmflora als Nährboden. 

Inhaltsstoffe:
Flohsamen-Schalen, Inulin (aus Chicoréewurzel), Löwenzahnwurzel, Spirulina-Algen, Nelken, Calcium-D-Pantothenate 

2. Kräuterkrafttabletten in Form von Presslingen: 

Durch die Kräuterkrafttabletten werden die aufgeweichten Ablagerungen schichtweise sanft abgerubbelt und mit dem Stuhl ausgeschieden. 

Inhaltsstoffe:
Rosmarin, Vogelmiere, Holunderbeeren, Nelken, Baumwollsaatöl, Spitzwegerich, Maisfadenextrakt, Irisch Moos, Verdickungsmittel Guargummi 

3. Laktobakteriennahrung in Pulverform: 

Durch die Laktobakteriennahrung wird das Milieu für eine schnelle Vermehrung und Kräftigung der Darmflora geschaffen, sorgt also für den Aufbau der darmeigenen Bakterien.

Inhaltsstoffe:
Inulin, Calcium Carbonat, Löwenzahnwurzel, Spirulina-Algen, Calcium-D-Pantothenate 

Als einzige ergänzende Maßnahme zur Darmreinigung schlägt Robert Gray eine tägliche Bürstenmassage vor. 

Wichtig für die Durchführung 

  1. Der Massebilder ist ein Quellpulver. Deshalb trinken Sie zu jedem Teelöffel Massebilder einen Viertelliter Flüssigkeit! Das geht am besten, wenn Sie die Gesamtmenge Massebilder (gestrichene Teelöffel) zunächst mit wenig Flüssigkeit in ein Schraubdeckelglas geben, schütteln und die entstandene Mischung zu einem Viertelliter auffüllen. Trinken Sie, wenn Sie 2 Teelöffel Massebilder genommen haben, einen weiteren Viertelliter nach und schlucken Sie ggf. mit dem zweiten Glas die Kräuterkrafttabletten.
  2. Trinken Sie die Mischungen ca. 20 Minuten vor oder 30 - 60 Minuten nach dem Essen. Als Flüssigkeit eignen sich sauberes Wasser, Apfel- oder Gemüsesaft. Vermeiden Sie Zitrusfruchtsaft (schmeckt scheußlich).
  3. Nehmen Sie die Kräuterkrafttabletten immer gleichzeitig mit dem Massebilder ein.
  4. Beobachten Sie Ihren Stuhl. Er wird in der Regel zwei- oder mehrfarbig sein, hellbraun von der gesund verdauten Nahrung, dunkelbraun bis schwarz von den Schlacken.
Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

Inhalt: 2 Dosen Massebilder Normal, 100 Kräuterkrafttabletten, 1 Naturbürste

Massebilder Normal:
Flohsamen-Schalen, Inulin (aus Chicoréewurzel), Löwenzahnwurzel, Spirulina-Algen, Gewürznelken, Calcium-D-Pantothenate

Kräuterkrafttabletten:
Rosmarin, Vogelmiere, Holunderbeeren, Nelken, Baumwollsaatöl, Spitzwegerich, Maisfadenextrakt, Irisch Moos, Verdickungsmittel Guargummi
Verzehrempfehlungen

Verzehrempfehlungen

Wichtig für die Durchführung
1.Der Massebilder ist ein Quellpulver. Deshalb trinken Sie zu jedem Teelöffel Massebilder einen Viertelliter Flüssigkeit! Das geht am besten, wenn Sie die Gesamtmenge Massebilder (gestrichene Teelöffel) zunächst mit wenig Flüssigkeit in ein Schraubdeckelglas geben, schütteln und die entstandene Mischung zu einem Viertelliter auffüllen. Trinken Sie, wenn Sie 2 Teelöffel Massebilder genommen haben, einen weiteren Viertelliter nach und schlucken Sie ggf. mit dem zweiten Glas die Kräuterkrafttabletten.
2.Trinken Sie die Mischungen ca. 20 Minuten vor oder 30 - 60 Minuten nach dem Essen. Als Flüssigkeit eignen sich sauberes Wasser, Apfel- oder Gemüsesaft. Vermeiden Sie Zitrusfruchtsaft (schmeckt scheußlich).
3.Nehmen Sie die Kräuterkrafttabletten immer gleichzeitig mit dem Massebilder ein.
4.Beobachten Sie Ihren Stuhl. Er wird in der Regel zwei- oder mehrfarbig sein, hellbraun von der gesund verdauten Nahrung, dunkelbraun bis schwarz von den Schlacken.
Bewertungen

Kundenmeinungen 2 item(s)

Leicht
Einfach handzuhaben, bis jetzt vertrage ich es gut. Geschrieben von Natalie M. Straubing / (Veröffentlicht am 28.06.2017)
Ausprobieren!
nachdem ich das Buch "Darmreinigung" gelesen hab, hab ich mich entschieden das Thema endlich anzugehen. Die Bestellung war unkompliziert und die Lieferung kam unverzüglich. Ich reinige jetzt seit zwei Wochen und merke schon positive Veränderungen Geschrieben von Rosi G. / (Veröffentlicht am 17.03.2017)

Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einer gesunden Lebensweise verwendet werden.

Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.